.RU
Карта сайта

15.00 Nachrichten, Wetter - Swr2 programm seite kw 8 / 22. 28. 02. 2010 Montag, 22. Februar


15.00 Nachrichten, Wetter




SWR2 extra: Frédéric Chopin

15.05 SWR2 Zur Person



Frédéric Chopin

Eine Collage von Norbert Meurs und
Marlene Weber-Schäfer
Er war empfindsam und jähzornig, hoch emotional und besonnen, weltgewandt und verschlossen, aufrichtig, aber selbst für seine nähere Umwelt undurchdringlich – Chopins Persönlichkeit ist nur schwer zu fassen. Dabei ist kaum ein Komponistenleben des 19. Jahrhunderts durch eigene Zeugnisse und durch Aussagen seiner Zeitgenossen so vielfältig dokumentiert. Äußerungen von Freunden und Verwandten, Begegnungen mit Künstlern, Tagebücher und Rezensionen, vor allem aber Chopins eigene, höchst lebendigen und geschliffen formulierten Briefe, haben der Nachwelt den Weg zum Verständnis einer komplexen, oft widersprüchlich erscheinenden Künstlerpersönlichkeit gewiesen. In einer Collage aus Texten und Musik zeichnen Norbert Meurs und Marlene Weber-Schäfer ein Porträt des faszinierenden Komponisten.

17.00 Nachrichten, Wetter




17.05 SWR2 Forum Buch




18.00 Aktuell mit Nachrichten




SWR2 extra: Frédéric Chopin

18.20 SWR2 Hörspiel am Sonntag



Sommer in Nohant

Von Rolf Schneider
Mit Gisela Stein und Mathieu Carrière
Regie: Otto Düben
(Produktion: SDR/WDR 1980)
Das nahe Paris gelegene Nohant war Landsitz der französischen Schriftstellerin George Sand. 1838 empfing sie hier den Komponisten Frédéric Chopin, mit dem sie dann acht Sommer gemeinsam auf dem Land verbrachte: Die 34-jährige Schriftstellerin, die mit ihren Romanen, vor allem aber mit ihrem emanzipierten Lebensstil Aufmerksamkeit auf sich zog, und das tuberkulosekranke sechs Jahre jüngere Musikgenie aus Warschau. Zwei Kunstschaffende, die sich lieben, in ihren gesellschaftlichen Vorstellungen aber verschiedene Sterne bewohnen. 1847 kam es zum jähen Bruch. Das Hörspiel spürt den Reibungen nach, die diese Konstellation von Anfang an mit sich brachte. Im pointierten Schlagabtausch entwickelt sich ein Duell um Jugend und Alter, Konservatismus und Fortschritt, Liebe und Tod.

20.00 Nachrichten, Wetter




20.03 SWR2 Oper



Aribert Reimann:


”Medea”, Oper in 2 Teilen
Textfassung vom Komponisten
nach Franz Grillparzer
Medea: Marlis Petersen
Kreusa: Michaela Selinger
Gora: Elisabeth Kulman
Kreon: Michael Roider
Jason: Adrian Eröd
Herold: Max Emanuel Cencic
Orchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Michael Boder
(Uraufführung aus der Wiener Staatsoper)
Wie schwer muss eine Frau seelisch verletzt worden sein, wenn sie sich vom ehemals heiß geliebten Mann für immer lossagt und die gemeinsamen Kinder tötet? Von ihrem Gatten Jason verraten und zutiefst gekränkt, rächt sich die verstoßene, von allen angefeindete sowie verzweifelte Medea auf eben diese Weise. Aribert Reimann, einer der bedeutendsten und gefragtesten Komponisten der Gegenwart, Schöpfer zahlreicher erfolgreicher Musiktheaterwerke, nahm sich des Medea-Stoffes an und schrieb nun für die Wiener Staatsoper, der Grillparzerschen Version folgend, seine eigene Interpretation dieses Mythos.

23.00 Nachrichten, Wetter




23.03 SWR2 Musikpassagen



Im Kreislauf der Zeit

Echte Berliner Nächte -
Kleinkunst zwischen Scharfzüngigkeit und Eleganz
Von Robert Kreis
Heute entdeckt Robert Kreis in seiner Schellack-Revue “Kreislauf der Zeit” “Echte Berliner Nächte” der 20er- und 30er-Jahre, in über 500 Varietés, Kabaretts und Revue-Theatern wurde kleine und große Kunst in reichlichem Maße angeboten. Und der Ur-Vater der Idee “Text und Musik von mir” kommt auch zu Wort: Otto Reutter. Zum geflügelten Wort ist seine Refrainzeile geworden: “In 50 Jahren ist alles vorbei.” Man rang um die richtige Textzeile zur Musik, schreibt Willy Rosen, hatte geniale Einfälle aber das Publikum liebte und sang: “Wer hat denn den Käse zum Bahnhof gerollt”. Robert Kreis erzählt von Siegfried Arno und Kurt Gerron, die als “Beef” und “Steak” über die Bühnen tingelten und von Ralph Benatzky, der als Klavierhumorist auf den Berliner Kleinkunstbühnen stand, bis er mit dem “Weißen Rössl” und dem Song “Was kann der Sigismund dafür” seinen Durchbruch schaffte.

0.00

Nachrichten, Wetter

2014-07-19 18:44
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • Контрольная работа
  • © sanaalar.ru
    Образовательные документы для студентов.